Samstag, 19. Dezember 2015

Letzter Wettkampf der Kreisjugend mit Siegerehrung und anschließender Weihnachtsfeier


Der letzte Wettkampf des diesjährigen Jugendranglistenschießens des Schützenkreises Backnang, fand dieses Jahr in Heutensbach statt. 17 top motivierte Teilnehmer aus Karnsberg, Zell, Affalterbach und Heutensbach trafen sich, um den letzten Wettkampf gemeinsam zu absolvieren. Das ganze war zugleich eine Premiere, denn ein Wettkampf in dieser Größenordnung fand bisher noch nicht auf der neuen elektronischen Scheibenanlage der Heutensbacher Schützen statt.





Doch der Weihnachtsstress, der auch an Schülern und Azubis nicht spurlos vorüber geht, forderte seinen Tribut. So mussten auch die Spitzenschützen Julian Mesmer und Svea Blenk Federn lassen und blieben deutlich hinter ihren Erwartungen. Alles in Allem überwogen aber zufriedene Gesichter.





Für das Gelingen der Veranstaltung trug auch die hervorragende Organisation durch Kreisjugendleitern Petra Untermann bei, die nach dem Wettkampf ein Wichteln organisiert hatte. Da ein Sport durchaus hungrig macht, kredenzte Oberschützenmeister Oliver Eitle den Wettkämpfern und ihren Begleitern anschließend ein Burgerbuffet, welches durch die Jugend restlos vernichtet wurde :-)



Wirteteam aus der Jugend
Höhepunkt war schließlich die Siegerehrung und Übergabe der Pokale an die Gewinner in den drei Wertungsklassen: Schüler, Jugend, Junioren. In letzt genannten Klasse, konnte unsere Schützen Lara Knobel und Robin Hoffman die ersten beiden Plätze belegen.

Lara Knobel, 1. Platz Junioren 
Preisträger 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen