Sonntag, 24. November 2019

Kreispokalschießen und Kreisschützenkönige

GESUCHT WERDEN DIE NEUEN KREISSCHÜTZENKÖNIGE MIT DEM LUFTGEWEHR / LUFTPISTOLE, KK-GEWEHR SOWIE VORDERLADER LANG UND KURZ UND LUFTGEWEHR AUFLAGE.

TERMIN : DONNERSTAG, 19. DEZEMBER 2019
ZEIT : AB 19.OO UHR
ORT : SCHÜTZENHAUS SGI HEUTENSBACH


DIE PROKLAMATION DER KREISSCHÜTZENKÖNIGE, ÜBERGABE DER SCHÜTZENKETTEN UND URKUNDEN ERFOLGT AM KREISSCHÜTZENTAG 2020


KREISPOKALE

WERTUNG : DIE BEIDEN BESTEN SCHÜSSE VOM KÖNIGSSCHIEßEN WERDEN FÜR DIE WERTUNG GENOMMEN. IN JEDER WAFFEN- UND KLASSENART WERDEN DIE DREI BESTEN TEILNEHMER EINES VEREINES GEWERTET..

Sonntag, 10. November 2019

Standaufsichtsplan 2020 online

Der neue Standaufsichtplan für das Jahr 2020 ist im Internbereich ab sofort wieder online einsehbar. Alle Mitglieder bekommen den aber auch noch mal postalisch zugeschickt. Wen ihr an den angegebene Terminen verhindert sein solltet, dann habt ihr die Möglichkeit mit anderen den Dienst zu tauschen und dieses entsprechend bekannt zu geben.

Montag, 21. Oktober 2019

Aufstieg gesichert – Meisterleistung in der Bezirksliga

Die Großkalibermannschaft 1 der SGi Heutensbach v.l.n.r.: Alexander Bayer, Klaus May, Marcel Müller, Jürgen Hehenberger
Im September fand der letzte Rundenwettkampf der Disziplin Großkaliber in der Bezirksliga statt. Die 1. GK-Mannschaft der SGi Heutensbach sicherte sich mit konstant guten Ergebnissen den 1. Platz und damit den Aufstieg in die Landesliga.
In der Einzelwertung schloss Jürgen Hehenberger auf dem 3. Platz mit 2.285 Ringen ab, mit nur geringem Abstand zu den anderen Podesten. Alexander Bayer und Marcel Müller folgen auf den Plätzen 10 und 11 mit 2.255 und 2.253 Ringen sowie Klaus May auf dem 73. Platz mit 1.917 Ringen. 
Im vergangenen Jahr stieg die Mannschaft nach 15 Jahren in die Bezirksliga ab, der Weg zurück in die Landesliga kann nun beschritten werden. 

Bericht : Anja Berner

Montag, 30. September 2019

Neue Waffensachkundelehrgänge



Auf Grund der hohen Nachfrage werden in diesem Jahr noch 2 Waffensachkundelehrgänge durchgeführt.


Waffen-Sachkundelehrgang für Sportschützen
24 und 25. Sachkundelehrgang nach dem neuen Waffengesetz
mit theoretischer und praktischer Prüfung zum Nachweis der Sachkunde
(§ 7 WaffG i.V.m. § 3 Abs. 1 Nr. 2c AWaffV)
sowie Qualifizierung zur verantwortlichen Aufsichtsperson
(§ 27 WaffG i.V.m. § 10 AWaffV)


Ausrichtender Verein: Sportschützengilde Allmersbach a. W.
Lehrgangsort / -termine: Schützenhaus, Gemeindeklinge 1, 71546 Aspach

Ausschreibung Einsteigerlehrgang Bogen


Im Schützenbezirk Unterland wollen wir auch in diesem Jahr einen Einsteigerlehrgang „Bogen“ durchführen. Dieser ist gedacht für alle Interessierte Bogenschützen mit wenig Wettkampferfahrung oder Neueinsteiger ohne Vorkenntnisse.

Inhalt des Lehrgangs: Grundlagen des Bogenschießens

  • Regeln
  • Sicherheit
  • Richtige Handhabung der Bogenausrüstung und praktische Schießübungen


Wer Sportgeräte hat bringt diese bitte mit, für die anderen werden welche bereitgestellt

Die Teilnahme ist für alle Mitglieder der Vereine des Schützenbezirks-Unterland kostenlos. 
Teilnehmen können alle interessierten Mitglieder. Rege Teilnahme ist ausdrücklich erwünscht. Anmeldung ist zur besseren Disposition erforderlich.

Termin: 09. November 2019, 14:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Lehrgangsort: Brackenheim

Hier findet ihr die vollständige Ausschreibung

Mittwoch, 28. August 2019

Ausschreibung Vereinsmeisterschaften 2020

Die “Vereinsmeisterschaft 2020“ wird hiermit zu den in der Meldeliste genannten Wettbewerben (siehe Aushang im Schützenhaus) an den unten stehenden Terminen und Austragungsorten ausgeschrieben. Die “VM 2020“ ist nach Sportordnung des DSB eine Qualifikationsveranstaltung für die Teilnahme an der Kreismeisterschaft “KM 2020“. Die Regel 0.9.4. findet bei der “VM 2020“ gleichwertige Anwendung.

Termine:      

Es kann zu den allgemeinen Terminen (Di, Do, Sa, So) ab dem 01. September geschossen werden.


Letzter Termin ist der 30. November 2019.


Hier findet ihr die Ausschreibung.

Dienstag, 27. August 2019

Heutensbach gewinnt KK 50 m liegend Konkurrenz und wird 2. in der Disziplin KK 3x20 (HP)



Die Sommerrunde 2019 in der Disziplin KK 50 m liegend ist mit dem Wettkampf am letzten Wochenende abgeschlossen worden. Heutensbach - unter Mannschaftsführer Wolfgang Rothenburger - konnte die gesamte Saison über die Konkurrenz dominieren und gewann mit 71 Ringen Vorsprung die diesjährige Sommerrunde.

Auch in der Einzelwertung war Spannung garantiert - Tobias Kvapil (SV Oberrot) konnte sich hier durchsetzen - direkt gefolgt vom Heutensbacher Jens Golgath.

Einzelwertung
2. Jens Golgath 2882 Ringe
5. Axel Widmann 2828 Ringe
11. Jens Rothenburger 2796 Ringe
23. Wolfgang Rothenburger 2575 Ringe
24. Christine Golgath 2350 Ringe
26. Patrick Rothenburger 2232 Ringe
35. Tim Kühner 997 Ringe

Mannschaftswertung
1. SGi Heutensbach 8521  Ringe
2. SV Murrhartdt-Karnsberg 8450  Ringe
3. KKSV Zell 8437  Ringe



KK 3x10 In der KK 3x10 Disziplin wurde Heutensbach in der Sommerrunde nur 2., nachdem in den letzten Jahren regelmäßig der 1.Platz reserviert war.
Die Mannschaft wird eben auch älter und es fehlen immer noch Mannschaftsmitglieder um in voller Stärke antreten zu können.
Trotzdem wird er 2. Platz natürlich als Erfolg verbucht.

Einzelwertung
3. Jens Rothenburger 994  Ringe
4. Axel Widmann 990  Ringe
5. Jens Golgath 989  Ringe
16. Patrick Rothenburger 708  Ringe
19. Tim Kühner 168  Ringe

Mannschaftswertung
1. SGi Lautertal 3001 Ringe
2. SGi Heutensbach 2982 Ringe
3. SV Sulzbach 2932 Ringe